Das aktuelle Heft

Ausgabe 02/2017 vom 31. März

Leseprobe
Probeheft bestellen

Schwerpunkt: In keinem Zeitraum hat sich Kindheit so sehr gewandelt wie im 20. Jahrhundert, zeigt die neue Ausstellung im Detmolder Freilichtmuseum. Bis vor wenigen Jahrzehnten war Kindheit alles andere als ein Kinderspiel: Viele Kinder wurden als billige Arbeitskräfte genutzt. Und heute? Wir sprechen mit dem bekannten Kinder- und Jugendforscher Professor Klaus Hurrelmann. | mehr zum Heft...

WESTFALEN HEUTE | NACHRICHTEN


http://westfalen-heute.de
21.04.2017, 10:00 Uhr
Ärztemangel: Pläne für Medizinstudium in Siegen vorgestellt
Wenden (wh). Die Pläne für ein Medizinstudium an der Universität Siegen wurden gestern erstmals öffentlich präsentiert. Der Siegener Wissenschaftsmanager Dr. Olaf Gaus stellte...| mehr...
21.04.2017, 09:00 Uhr
Schreibtisch auf Zeit: In Westfalen gibt es immer mehr Coworkingspaces
Westfalen (wh). Coworkingspaces sind die Bürogemeinschaften der Kreativ- und Start-up-Szene. Die Arbeitsplätze können tageweise gemietet werden und bieten jungen Unternehmern,...| mehr...
21.04.2017, 08:00 Uhr
"The Memories of Borderline": Schauspiel Dortmund zeigt Virtual-Reality-Theater
Dortmund (wh). Das Schauspiel Dortmund macht sein Erfolgsstück "Borderline Prozession" zu einem Virtual-Reality-Erlebnis. Für das Projekt "The Memories of Borderline"...| mehr...
21.04.2017, 07:00 Uhr
Personalien
Britta Peters wird ab dem 1. Januar 2018 die Künstlerische Leitung von Urbane Künste Ruhr übernehmen. Die Hamburger Kuratorin folgt auf Katja Aßmann, die bis Ende 2017 die Leitung...| mehr...
18.04.2017, 10:00 Uhr
Städtebauförderung: 150 Millionen Euro fließen nach Westfalen
Westfalen (wh). Mehr als 150 Millionen Euro an Städtebaufördermitteln fließen 2017 nach Westfalen. Mit dem Geld werden rund 140 Projekte in der Region gefördert; dabei geht es...| mehr...
18.04.2017, 09:00 Uhr
"Aufgeschlossen": Weserrenaissance-Museum feiert Wiedereröffnung
Lemgo (wh). Das Weserrenaissance-Museum Schloss Brake in Lemgo eröffnet Ende April nach einem umfangreichen Umbau. Unter dem Motto "Aufgeschlossen" wird am 29. und 30. April mit...| mehr...
18.04.2017, 08:00 Uhr
Landwirtschaft: Immer weniger Betriebe bewirtschaften immer größere Flächen
Westfalen (wh). Die Zahl der landwirtschaftlichen Betriebe in Westfalen geht weiter zurück. Wie aus der jetzt veröffentlichten Agrarstrukturerhebung 2016 hervorgeht, sank die Anzahl der...| mehr...