Schwerpunkt: Die Ruhr-Universität Bochum feiert 50. Geburtstag! 1965 wurde sie als erste neue Uni der Bundesrepublik eröffnet. Weitere Hochschulen sollten folgen, zum Beispiel in Dortmund und Hagen. Doch der Wandel des Ruhrgebiets zur Wissensregion ist noch lange nicht abgeschlossen. | mehr zum Heft...

WESTFALEN HEUTE | NACHRICHTEN


http://westfalen-heute.de
03.07.2015, 06:00 Uhr
LippePolderPark eröffnet für 70 Tage in Dorsten
Dorsten (wh). Der LippePolderPark eröffnet am Sonntag, 5. Juli 2015 als temporäres Landschaftskunstwerk zwischen Lippe und Weser-Datteln-Kanal in Dorsten. Das Projekt des Lippeverbandes...| mehr...
02.07.2015, 14:00 Uhr
Digitale Projekte für eine bessere Welt: "Digital Participation Camp" startet in Münster
Münster (wh). Rund 90 junge Menschen aus über 30 Ländern treffen sich derzeit in Münster, um digitale Strategien für eine sozialere Welt zu entwickeln. Die Bandbreite der...| mehr...
02.07.2015, 10:00 Uhr
RegioPort Weser: Neubau des Containerhafens in Minden beschlossen
Minden (wh). Am Mittellandkanal bei Minden soll ein neuer Containerhafen entstehen, hat die Verbandsversammlung des Großprojektes RegioPort Weser beschlossen. Das neue Terminal soll als Teil...| mehr...
02.07.2015, 09:00 Uhr
Nanotechnologie: Neue EU-Projekte stärken den Forschungsstandort Münster
Münster (wh). Die Stadt Münster baut ihre Stellung als einer der führenden europäischen Standorte für Nanotechnologie weiter aus. Wie das NRW-Wissenschaftsministerium jetzt...| mehr...
01.07.2015, 14:00 Uhr
Tipps und Termine: Westfalen am Wochenende
Witten. Temperaturen bis zu 36 Grad werden für das kommende Wochenende vorhergesagt. Eine Abkühlung und spannende Einblicke in die regionale Bergbaugeschichte verspricht das...| mehr...
01.07.2015, 10:00 Uhr
"200 Jahre Westfalen": Drei Fragen an Präses Annette Kurschus
Westfalen (wh). In diesem Jahr feiert Westfalen 200. Geburtstag. In unserer Interviewserie zum Jubiläum verraten Prominente, Unternehmer und andere Persönlichkeiten aus der Region, was ihnen...| mehr...
01.07.2015, 09:30 Uhr
"Die Künste unter dem Hakenkreuz": Theater Münster thematisiert Raubkunst
Münster (wh). In drei Vorträgen beschäftigen sich Wissenschaftler am Theater Münster mit dem Thema NS-Raubkunst. Als Abschluss der Reihe "Die Künste unter dem...| mehr...