15.04.2013

88. Bachfest in Detmold mit prominenten Gästen

Detmold (wh). Das 88. Bachfest findet vom 3. bis 12. Mai 2013 in Detmold statt. "Bach " Lehrer und Gelehrter" lautet das Motto. Erstmals in der Geschichte des Festivals wird es von einer Hochschule ausgerichtet.
Die Hochschule für Musik in Detmold will sich mit ihrem besonderen Profil einbringen: Jeder Vierte der 750 Studierenden und über 70 Professoren engagieren sich aktiv in Konzerten, Organisation und Konzeption des Festivals. Ein prominenter, ehemaliger Bachinterpret ist ebenfalls in Detmold zu Gast: Thomas Quasthoff, früherer Professor der Hochschule, wird das Abschlusskonzert des Meisterkurses Gesang moderieren.
Der Orgelwettbewerb Westfalen Impro 5 versammelt anlässlich des Bachfestes internationale junge Organisten in Detmold und stellt sie in öffentlichen Konzerten vor.
Vielfältige Konzerte, Tanzperformances, Exkursionen auf den Spuren Bachs und ein Symposium nähern sich darüber hinaus im Festival dem Mythos Bach.

Lesen Sie auch im Bereich "Freizeit, Kultur, Wissenschaft"

Testen Sie den WESTFALENSPIEGEL!

Ihnen gefällt, was Sie hier lesen? Dann überzeugen Sie sich von unserem Magazin!