Die Bochumer Symphoniker. Foto: Ingo Otto / FUNKE Foto Services
07.05.2019

Bochumer Symphoniker feiern 100. Geburtstag

Die Bochumer Symphoniker feiern ihren 100. Geburtstag und laden am 18. und 19. Mai zu einem Fest-Wochenende ein. Zwei Tage lang sind die Türen des Musikforums Ruhr in Bochum für Besucher geöffnet und die „BoSys“ bieten ein abwechslungsreiches Programm.

Neben einem Noten- und Musikalienflohmarkt erwartet die Besucher am Samstag eine Ausstellung zur Geschichte des Orchesters, eine Filmvorführung über die vielen verschiedenen Nationalitäten, die bei den BoSys gemeinsam musizieren. Abends wird zu Funk und Weltmusik getanzt.

Basteln und Musizieren

Der Sonntag ist Familientag mit einem Programm für junge Gäste. Es gibt eine Rallye durch das gesamte Musikforum mit vielen Stationen zum Basteln und Musizieren, Pop-up-Ensembles, die musikalische Überraschungen an ungewöhnlichen Orten servieren, eine Kinder-Disco und natürlich viele Lieder zum mitsingen
Zum Abschluss des Festes lädt am Sonntag das Ensemble „BoSy Salon“ Alt und Jung ein, das Wochenende feierlich auf der Tanzfläche ausklingen zu lassen. Weitere Infos finden Sie hier.

wsp

Lesen Sie auch im Bereich ""

Unsere Serie zur Europawahl