Buchtipps

 
20.03.2020

WESTFALENSPIEGEL Buchtipps

Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen Bücher westfälischer Autoren oder mit Bezug der Region. Übrigens: Einige Buchhandlungen bieten in der Corona-Krise einen Lieferservice an. Fragen Sie einfach nach. Und jetzt viel Freude beim Stöbern.

Ewald Lienen – der Rebell von nebenan

Ewald Lienen ist ein Original. Der ehemalige Fußballprofi, Trainer und Funktionär hat ein lesenswertes Fußballbuch geschrieben. Mehr lesen >

Der zweite Mann

Der Grafikdesigner Peter Eickmeyer legt zum 50. Jubiläum der Mondlandung eine spannende Graphic Novel vor.  Mehr lesen.  >

68 Texte Erinnerung

Wiglaf Droste wird fehlen – niemand ging so berserker­haft, provokativ und radikal mit seinen Texten um wie er, niemand dabei so aufrichtig und witzig­ lakonisch. Mehr lesen  >

Die Faszination der Bienen

Ulla Lachauer, preisgekrönte Dokumentarfilmerin und Reportage-Autorin, hat sich auf Spurensuche zu Bienen und Imkern begeben. Eine lesenswerte Reise.  Mehr lesen.  >

Taumelnde Betonriesen

Die niederländische Fotografin Annet van der Voort hat sich auf die Reise zu Resten des Antlatikwalls gemacht und sie mit ihrer Kamera festgehalten.  Mehr lesen.  >

Wilde grüne Stadt

Marius Hulpes Debütroman „Wilde grüne Stadt“ führt ins Soest der 1970er Jahre. Ein „westfälisches Sittenbild“ und ein großartiger Roman.  Mehr lesen.  >

Intensive Begegnung mit Pferden

Das Buch „Pferdeland Westfalen – Begegnungen bei offener Blende“ zeigt, welche große Rolle die Vierbeiner in der Region spielen.  Mehr lesen.  >

Lichter der Großstadt

Der in Münster lebende Illustrator Robert Nippoldt lässt die „Wilden Zwanziger“ in Berlin lebendig werden.   Mehr lesen.  >

Unterhaltsames Lesebuch

Vom Westfalen-Bashing bis zur überschwänglichen Eloge auf das Pumpernickelland – hier ist alles dabei und das in überraschend großer Zahl.  Mehr lesen.  >

Spannender Jugendroman

Heinrich Peuckmann mit seinem Roman über das Drama bei der Duisburger Loveparade einen spannenden Roman nicht für junge Leute vor.  Mehr lesen.  >

WESTFALENSPIEGEL im Abo regelmäßig lesen!