15.03.2019

Digital-Gipfel 2019 in Dortmund

Der Digital-Gipfel der Bundesregierung findet im Herbst in Dortmund statt. Die Veranstaltung ist die zentrale nationale Plattform für die zukünftige Gestaltung des digitalen Wandels.

Die Entscheidung der Bundesregierung für Dortmund als Gipfel-Ort wurde nach Gesprächen zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und Ministerpräsident Armin Laschet getroffen, gaben heute das Land NRW und das Bundeswirtschaftsministerium bekannt.

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet begrüßt die Wahl: „Die Landesregierung hat sich mit der RuhrKonferenz große Ziele für eine nachhaltige Perspektive in der Region gesetzt. Die Ausrichtung des Digital-Gipfels in Dortmund ist ein starkes Zeichen für den Wandel des Ruhrgebiets zu einer erfolgreichen, lebenswerten Metropolregion im digitalen Zeitalter.“

„Das Ruhrgebiet hat im Bereich der digitalen Wirtschaft eine beeindruckende Entwicklung gemacht und gerade Dortmund kann mit zahlreichen digitalen Neugründungen, IT-Dienstleistern und einer digital affinen Produktionswirtschaft aufwarten“, kommentierte Wirtschaftsminister Altmeier.

„Größter IT-Bildungsstandort in Deutschland“

Der Dortmunder Oberbürgermeister Ullrich Sierau sieht in der Entscheidung eine Bestätigung der kommunalen Digitalstrategie: „Durch die Entscheidung für Dortmund als Ort des Digital-Gipfels wird auch hervorgehoben, dass wir mit 8600 Ausbildungsplätzen größter IT-Bildungsstandort in Deutschland sind. Mit über 1000 Digital-Unternehmen und mehr als 14.000 Beschäftigten in der Branche hat sich Dortmund zum Digitalen Oberzentrum der Metropole Ruhr und Westfalens entwickelt.“

Das Interesse am Dortmunder Weg zur digitalisierten „Smart City“ sei groß, berichtet die Stadt. Unter anderem informierten sich im Dezember 2018 Städte aus vielen Nationen auf der Smart City World Expo in Barcelona über das Dortmunder Modell.

wsp

Lesen Sie auch im Bereich "Politik/Wirtschaft"

Testen Sie den WESTFALENSPIEGEL!

Ihnen gefällt, was Sie hier lesen? Dann überzeugen Sie sich von unserem Magazin! Jetzt einfach kostenlos ausprobieren!