22.02.2011

„Europaweite Beachtung“: Auszeichnung für Unnaer Schulprojekt Unit21

Unna (wh). Das Unnaer Schulprojekt Unit21 wird am 24. Februar auf der Stuttgarter Bildungsmesse didacta mit dem eLearning-Award ausgezeichnet. Als "Projekt mit ganz besonderer Leuchtkraft" würdigt die Jury des Fachmagazins eLearning-Journal die 2003 gestartete Initiative.
Unit21 vernetzt 10.000 Schüler und 620 Lehrer an 20 Unnaer Schulen auf einem virtuellen Campus. Mit Unterstützung privater Sponsoren wurden 2500 Notebooks gekauft, mit denen die Schüler fächerübergreifend den Umgang mit modernen Medien lernen.
Das Projekt wurde in der Vergangenheit bereits von Bundebildungsministerin Annette Schavan als "vorbildlich" bezeichnet und findet nach Angaben der eLearning-Award-Jury bundes- und europaweit große Beachtung.

Lesen Sie auch im Bereich "Kultur, Wissenschaft"

Testen Sie den WESTFALENSPIEGEL!

Ihnen gefällt, was Sie hier lesen? Dann überzeugen Sie sich von unserem Magazin!