01.07.2010

Freilichtkino am Kulturkanal

Datteln (wh). Kinovergnügen an ungewöhnlichen Orten und unter freiem Himmel " das bietet seit 13 Jahren das Kinofestival "FilmSchauPlätze NRW". Der Startschuss zu den 13 Open-Air-Kinoabenden fällt in diesem Jahr am Dienstag, 13. Juli, in Datteln. Die Stadt am Rhein-Herne-Kanal, der im Ruhr.2010-Jahr zum Kulturkanal ernannt wurde, ist der erste Ort der Kinoreihe. Gezeigt wird die deutsche Piratenkomödie "12 Meter ohne Kopf". Weitere Anrainerstädte des Kanals sind ebenfalls Schauplätze für das Kinofestival, darunter Castrop-Rauxel, Gelsenkirchen, Herne, Waltrop und Recklinghausen.

Lesen Sie auch im Bereich "Freizeit, Kultur"

Testen Sie den WESTFALENSPIEGEL!

Ihnen gefällt, was Sie hier lesen? Dann überzeugen Sie sich von unserem Magazin! Jetzt einfach kostenlos ausprobieren!