15.07.2010

Heiße Ausstellung in Dortmund

Dortmund (wh). Die wohl heißeste Ausstellung des Jahres ist in Dortmund gestartet: Unter dem Titel "Here comes the Sun" begibt sich das Kindermuseum mondo mio! im Westfalenpark auf eine Expedition zur Sonne. Wie lange braucht das Sonnenlicht bis zur Erde? Wie funktioniert eine Solarzelle? Und wie alt ist die Sonne eigentlich? Diesen und weiteren Fragen geht die Schau mit interaktiven Installationen, Experimenten, Spielen und Hörstationen auf den Grund.
Alle Infotexte, Installationen und Hörgeschichten werden sowohl in deutscher als auch in türkischer Sprache angeboten. "Das ist bisher einmalig bei einer Kinderausstellung", so Helga Ebeling vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, das die Ausstellung fördert.
"Here comes the Sun" ist bis zum 29. August im mondo mio! zu sehen. Danach zieht die Ausstellung weiter nach Berlin.

Achtung Redaktionen: Im Bereich "Download" auf unserer Website www.westfalen-heute.de können Sie Pressebilder zu dieser Meldung herunterladen.

Lesen Sie auch im Bereich "Freizeit, Kultur"

Testen Sie den WESTFALENSPIEGEL!

Ihnen gefällt, was Sie hier lesen? Dann überzeugen Sie sich von unserem Magazin! Jetzt einfach kostenlos ausprobieren!