29.07.2015

Hermannsdenkmal bekommt eine Downhill-Strecke für Mountainbiker

Detmold (wh). Am Fuße des Hermannsdenkmals entsteht eine Downhill-Strecke für Mountainbiker. Die Forstabteilung des Landesverbandes Lippe und der Verein Bike Sport Lippe haben gestern einen entsprechenden Vertrag unterschrieben.

Der 750 Meter lange Weg soll die Region rund um das Denkmal attraktiver machen. Es ist die erste legale Downhillstrecke in Ostwestfalen-Lippe. Die ausgeschilderte Route soll dazu beitragen, dass zukünftig keine illegalen Mountainbike-Abfahrten mehr angelegt werden.

Durch den Streckenausbau muss die Wegführung des traditionsreichen Hermannsweges abgeändert werden, wodurch die Wanderrunde etwa 1,5 Kilometer länger wird.

Lesen Sie auch im Bereich "Freizeit, Gesellschaft"

Testen Sie den WESTFALENSPIEGEL!

Ihnen gefällt, was Sie hier lesen? Dann überzeugen Sie sich von unserem Magazin!