01.07.2010

Information für unsere Leserinnen und Leser

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

seit Dienstag informiert Sie der Nachrichtenservice Westfalen mit dem kostenlosen Newsletter "Westfalen heute" über spannende und wichtige Ereignisse in der Region. Wir hoffen, dass Ihnen die Nachrichten und Recherchehinweise aus den Bereichen Kultur, Politik, Soziales, Wirtschaft, Wissenschaft, Panorama, Freizeit, Tourismus und Stadtentwicklung bislang gefallen. Kritik und Anregungen nehmen wir gerne entgegen!
Falls unser Newsletter Sie bei Ihrer redaktionellen Arbeit unterstützt hat oder falls Sie die Meldungen aus Westfalen aus anderen Gründen interessieren, freuen wir uns sehr, wenn wir Ihnen "Westfalen heute" weiterhin kostenlos zuschicken dürfen. In diesem Fall müssen Sie lediglich auf den Link oben im Kopfbereich dieser E-Mail klicken und Ihre Einstellungen speichern. So können Sie auch die Regionen und Themengebiete auswählen, die für Sie besonders relevant sind.
Falls Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, müssen Sie gar nichts tun " in diesem Fall erhalten Sie heute zum letzten Mal "Westfalen heute".
Natürlich können Sie sich auch über unser Online-Angebot www.westfalen-heute.de sowie per Twitter und RSS-Feed jederzeit und rund um die Uhr über Neuigkeiten aus Westfalen informieren.

Beste Grüße aus Westfalen!
Annette Kiehl und Alexander Kruse

Lesen Sie auch im Bereich ""

No News Found...

Testen Sie den WESTFALENSPIEGEL!

Ihnen gefällt, was Sie hier lesen? Dann überzeugen Sie sich von unserem Magazin! Jetzt einfach kostenlos ausprobieren!