27.06.2014

„Jetzt helfe ich mir selbst“: Ausstellung im Dortmunder U zeigt Video-Anleitungen aus dem Internet

Dortmund (wh). Video-Anleitungen sind durch das Internet zu einem Massenphänomen geworden. Unzählige Online-Filme, sogenannte Tutorials, zeigen Lösungen für jedes erdenkliche Problem. Im Dortmunder U werden ab dem 5. Juli 2014 genau 100 dieser "How-To"-Videos in der Ausstellung "Jetzt helfe ich mir selbst" gezeigt.

Die Bandbreite der mal nützlichen, mal skurrilen Filmchen reicht von Schminktipps bis hin zur Anleitung, wie eine Flasche Bier mit einem Blatt Papier geöffnet wird. Darüber hinaus werden in der Schau die Do-it-Yourself-Pioniere Bob Ross und Jean Pütz gewürdigt.

"Jetzt helfe ich mir selbst" basiert auf einer Idee des HartwareMedienKunstVereins und entstand in Kooperation mit der Universität Witten/Herdecke. Die Ausstellung ist bis zum 31. August 2014 zu sehen.

Lesen Sie auch im Bereich "Freizeit, Gesellschaft, Kultur"

Testen Sie den WESTFALENSPIEGEL!

Ihnen gefällt, was Sie hier lesen? Dann überzeugen Sie sich von unserem Magazin!