21.10.2013

Journalistin aus Lemgo moderiert zukünftig die „Tagesthemen“

Lemgo (wh). Die Journalistin Pinar Atalay aus Lemgo wird zum 1. Februar 2014 die Nachfolge von Ingo Zamperoni als Moderatorin bei den "Tagesthemen" in der ARD antreten.

"Ich fühle mich sehr geehrt. Das ist eine große Aufgabe und ich weiß um deren Bedeutung. Ich freue mich auf diese Herausforderung und auf das Tagesthemen-Team", sagt die 35-Jährige über ihre neue Aufgabe bei dem Nachtmagazin.

Atalay begann ihre journalistische Laufbahn beim Lokalradio in Detmold und Münster. Ab 2006 arbeitete sie als Fernsehmoderatorin und Autorin für die ARD, insbesondere für NDR und WDR. Sie moderierte unter anderem die Sendungen "Cosmo TV" und "NDR aktuell". Zusätzlich war die 35-Jährige als Reporterin für die "Tagesschau" und das "ARD Morgenmagazin" tätig.

Ingo Zamperoni wechselt als ARD-Korrespondent nach Washington.

Lesen Sie auch im Bereich "Gesellschaft, Kultur"

Testen Sie den WESTFALENSPIEGEL!

Ihnen gefällt, was Sie hier lesen? Dann überzeugen Sie sich von unserem Magazin!