14.11.2013

Kinoprogrammpreise: Westfälische Filmtheater erhalten Spitzenförderung

Westfalen (wh). Das Kino Endstation in Bochum und das Cinema Münster gehören zu den landesweit besten Filmtheatern und erhalten die höchsten Förderpreise der Filmstiftung NRW. Für ihr innovatives Programm und speziell für die Auswahl von Kinder- und Jugendfilmen werden sie mit einem Preisgeld in Höhe von 17.000 beziehungsweise 16.000 Euro ausgezeichnet.

Darüber hinaus werden 30 weitere Kinos in Westfalen mit den Kinoprogrammpreisen NRW geehrt. Insgesamt fließt eine Fördersumme von 172.000 in die Region. Landesweit vergibt die Filmstiftung NRW Prämien in Höhe von 430.000 Euro an 69 Kinos.

Lesen Sie auch im Bereich "Freizeit, Gesellschaft, Kultur"

Testen Sie den WESTFALENSPIEGEL!

Ihnen gefällt, was Sie hier lesen? Dann überzeugen Sie sich von unserem Magazin!