26.05.2014

Kommunalwahl 2014: CDU bleibt in den meisten westfälischen Kreis- und Rathäusern stärkste Kraft

Westfalen (wh). Die CDU dominiert weiterhin die Kommunalpolitik in Westfalen.

Wie aus den vorläufigen Kommunalwahlergebnissen hervorgeht, erreichte die Union in 17 der 27 Kreise und kreisfreien Städte in der Region eine Stimmenmehrheit. Vor allem im Münsterland und Teilen des Sauerlandes wurden deutliche Wahlerfolge erzielt.

Die SPD bleibt im Ruhrgebiet und Teilen von Ostwestfalen-Lippe stärkste Kraft.

Die Wahlergebnisse für den Ennepe-Ruhr-Kreis stehen wegen erforderlicher Nachwahlen noch nicht fest.

Lesen Sie auch im Bereich "Politik/Wirtschaft"

Testen Sie den WESTFALENSPIEGEL!

Ihnen gefällt, was Sie hier lesen? Dann überzeugen Sie sich von unserem Magazin!