Die neue Ballettdirektorin am Landestheater Detmold ab der Spielzeit 2020/21: Katharina Torwesten. / Foto: Andreas Zauner
12.03.2019

Landestheater Detmold präsentiert neue Ballettdirektorin

Katharina Torwesten übernimmt zur Spielzeit 2020/21 die Leitung des Balletts am Landestheater Detmold. Die Münsteranerin ist aktuell noch Ballettdirektorin am Schleswig-Holsteinischen Landestheater.

„Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Katharina Torwesten und bin glücklich, für das Landestheater Detmold eine Künstlerin gewonnen zu haben, die breitgefächert auf solch hohem Niveau arbeitet“, kommentierte der Detmolder Intendant Georg Heckel die Nachricht.

Richard Lowe geht in den Ruhestand

Torwesten ist ausgebildete Tänzerin und Tanzpädagogin. Nach dem Abschluss ihres Studiums war sie an verschiedenen deutschen Bühnen engagiert. Seit 1995 kreiert sie eigene Stücke und arbeitete als Gastchoreographin, bevor sie 2008 ihre erste Position als Ballettdirektorin am Landestheater Coburg annahm.

Derzeit ist Richard Lowe Ballettdirektor und Choreograph in Detmold. Er geht im Sommer nach mehr als 30 Jahren am Landestheater in den Ruhestand. Für die kommende Spielzeit ist eine Übergangslösung geplant.

wsp

Lesen Sie auch im Bereich "Kultur"

Testen Sie den WESTFALENSPIEGEL!

Ihnen gefällt, was Sie hier lesen? Dann überzeugen Sie sich von unserem Magazin! Jetzt einfach kostenlos ausprobieren!