04.05.2015

„literaturland westfalen“ präsentiert Lesungen, Ausstellungen und Festivals

Westfalen (wh). Vom Literaturspaziergang über Poetry Slams bis zur langen Lesenacht: Westfalen bietet in diesem Jahr eine Vielzahl an spannenden und ungewöhnlichen Literaturveranstaltungen. Als Wegweiser durch das Jahresprogramm hat das Netzwerk "literaturland westfalen" jetzt ein Heft herausgegeben, das für den Zeitraum von Mai bis Dezember 2015 ausgewählte Lesungen, Ausstellungen und Festivals vorstellt.

Zu den Höhepunkten des westfälischen Literaturjahres gehört das Festival "Wege durch das Land", bei dem vom 14. Mai bis 8. August Schriftsteller, Schauspieler und Musiker ihre Kunst in ostwestfälischen Schlössern, Klöstern und Parks präsentieren. Ein weiterer wichtiger Termin sind die Droste-Tage, bei denen vom 7. bis 9. August Lesungen, eine Ausstellung und ein Konzert auf Burg Hülshoff bei Havixbeck stattfinden.

Das neues Programmheft von literaturland westfalen umfasst 75 Seiten und kann über die Internetseite http://literaturlandwestfalen.de/ kostenfrei bestellt oder heruntergeladen werden.

Lesen Sie auch im Bereich "Freizeit, Kultur"

Testen Sie den WESTFALENSPIEGEL!

Ihnen gefällt, was Sie hier lesen? Dann überzeugen Sie sich von unserem Magazin!