Ausgabe 04/2012


Inhalt dieser Ausgabe


Schwerpunkt:
Bahn frei! Zum 165-jährigen Jubiläum der Westfälischen Eisenbahn

165 Jahre Köln-Mindener Eisenbahn

Unter Dampf

1847 schnaufte die erste Bahn durch Westfalen
Ruhrtalbahn

Bitte einsteigen!

Mit dem Nostalgiezug von Bochum nach Hagen
Eisenbahnmuseum Bochum

Treffpunkt für Originale

Zehntausende Besucher in Dahlhausen
Bahnhöfe, Brücken, Lokschuppen

Nicht aufs Abstellgleis

In einigen Gebäuden macht die Kultur Station
Nächster Halt: Altenbeken

Die wildwestfälische Pause

Zu Besuch in der Bahnhofsgaststätte Klüter
Zuggeschichten

Sex & Crime

Filmemacher drehen gerne in Zügen
Bahnhofskinos

Filme nonstop

„Bali”, „aki” und Co.
Reiseerzählungen

Die Droste unterwegs

Reisen in der Biedermeierzeit
Radtour

Auf alten Bahntrassen

Unterwegs auf dem SauerlandRadring

Freizeit

"Westfalen entdecken"

Die Externsteine

200 Jahre Glashütte Gernheim

Von der Weser in die weite Welt

Ausflug ins Grüne

Kunst | Musik | Theater

Bridget Riley

Malen, um zu sehen

Große Sonderschau im Museum für Gegenwartskunst Siegen
Große Sonderschau im Museum für Gegenwartskunst Siegen

Neue Perspektiven

Hagen zeigt den Maler im internationalen Kontext
Konzerthaus Dortmund

In voller Blüte

Benedikt Stampa überzeugt mit Qualität und Vielfalt
Theater Münster

Alles auf Anfang

Intendant Ulrich Peters startet mit neuem Team

Literatur

Augustin Wibbelt

Ein Schlüssel zum Herzen der Menschen

Zum 150. Geburtstag des niederdeutschen Dichters
Literarischer Herbst

Auftakt mit Westfalen-Revue

Rekordfestival beginnt in Recklinghausen
Marc Degens

Das kaputte Knie Gottes

Tragikomische Beziehungskomödie
Marga Spiegel

100 Jahre - 4 Leben

Beeindruckende Zeitgeschichte
Wilhelm Gössmann

Landschaft und Kultur als Lebenserfahrung

Literarisches Resümee eines Wissenschaftlers
Lena Dahlhoff

Die Botanikerin

Kriminalistische Spannung
Paul Schallück

Hierzulande und anderswo

Gedichte zwischen Erinnerungsarbeit und Gesellschaftskritik
Wiglaf Droste

Sprichst du noch oder kommunizierst du schon?

Neue Glossen des wortgewandten Satirikers

Politik | Wirtschaft | Gesellschaft

Expertentagung

Wurst und Schalker Kreisel

Polen im Revier

Region

Architektur

Siegerländer Fachwerkhäuser

Eine Kulturlandschaft verliert ihr Gesicht
"Mythos Krupp"

Die Macht der Bilder

Von der Gussstahlfabrik zum Rüstungskonzern
SERIE Marken aus Westfalen

Mehr als ein Stück Stahl

Spannklemmen von Vossloh aus Werdohl
SERIE Alltagskultur

Wasser marsch!

Als das kostbare Nass noch aus Brunnen und Schwengelpumpen kam

Leute

Uta Rotermund

Gnadenlos treffsicher

Dortmunder Kabarettistin mit Satire nach Maß
Matthias Bongard

"Kultur ist alltäglich"

Sauerländer moderiert WDR-Magazin "west.art"
Fragebogen

Uta Rotermund