Der Kurwaldpark in Bad Lippspringe. Foto: Gartenschau Bad Lippspringe
18.04.2019

„Magie von Licht und Schatten“

Der Gartenschaupark in Bad Lippspringe ist mit dem Deutschen Landschaftsarchitekturpreis 2019 ausgezeichnet worden. 

Der Kurwaldpark, der für die Landesgartenschau 2017 neu gestaltet wurde, überzeugte die Jury mit einer „Magie von Licht und Schatten“. Bereits im vergangenen Jahr hatte die Gartenschau den NRW-Landschaftsarchitekturpreis gewonnen; nun konnte Bad Lippspringe sich im Bundeswettbewerb durchsetzen.

„Der Preis zeigt einmal mehr, dass wir mit unserem Konzept unter dem Motto „Blumenpracht und Waldidylle“ die richtige Wahl getroffen haben. Unsere Gartenschau findet nicht nur bei vielen tausend Besuchern im Jahr, sondern auch in Fachkreisen große Anerkennung. Das freut uns sehr und ist eine tolle Bestätigung für alle Mitarbeiter“, sagten Gartenschau-Geschäftsführer Ferdinand Hüpping und Rehana Rühmann. 

wsp

Lesen Sie auch im Bereich "Gesellschaft"

Unsere Serie zur Europawahl