17.06.2016

Neuer Band „Westfalen Regional“ informiert über Spargelanbau und weitere Themen

Westfalen (wh). Vom Spargelanbau bis zu Grundstückspreisen: Mit dem neuen Band "Westfalen Regional" erweitert die Geographische Kommission des Landschaftverbandes Westfalen-Lippe (LWL) ihr Angebot an landeskundlichen Beiträgen.

Das Buch greift mehr als 150 geographisch relevante Themen auf; unter anderem die Umweltbelastung, Bevölkerungsentwicklung und Landwirtschaft. So erfahren Leser, dass rund 200 Spargelbauern in Westfalen auf 2700 Hektar Fläche das saisonale Gemüse anbauen. Westfälische Spargelhochburg ist der Kreis Warendorf.

Die Beiträge im neuen Band sind übersichtlich aufbereitet, so dass sie auch für Vorträge im Universitäts- und Schulunterricht oder in der Verwaltungs- und Planungspraxis einsetzbar sind.

Westfalen Regional – Band 3, herausgegeben von Rudolf Grothues, Karl-Heinz Otto und Markus Wieneke, ist zum Preis von 39,90 Euro erhältlich.

Lesen Sie auch im Bereich "Kultur, Wissenschaft"

Testen Sie den WESTFALENSPIEGEL!

Ihnen gefällt, was Sie hier lesen? Dann überzeugen Sie sich von unserem Magazin! Jetzt einfach kostenlos ausprobieren!