05.07.2010

NRW-Stiftung unterstützt ehrenamtliches Engagement für die Wassermühle Wennings

Horstmar-Leer (wh). Mit 20.000 Euro unterstützt die Nordrhein-Westfalen-Stiftung die Restaurierung der Wassermühle Wennings in Horstmar-Leer im Kreis Steinfurt. Damit wird das ehrenamtliche Engagement des Mühlen- und Heimatvereins Leer ausgezeichnet, der dort Führungen und Veranstaltungen anbietet. Das Bauwerk sei ein "herausragendes Dokument westfälischer Mühlenbauweise", so der Stiftungsvorstand.
Mit Hilfe der Förderung sollen die Mahlgänge und der Antrieb so hergestellt werden, dass Besucher die Arbeitsweise der Getreidemühle erleben können. Ziel des Mühlen- und Heimatvereins Leer ist es, hier die Erinnerung an einen alten, traditionellen Beruf lebendig zu halten.

Lesen Sie auch im Bereich "Kultur, Politik/Wirtschaft"

Testen Sie den WESTFALENSPIEGEL!

Ihnen gefällt, was Sie hier lesen? Dann überzeugen Sie sich von unserem Magazin! Jetzt einfach kostenlos ausprobieren!