Mit alten Schätzen durch die Landschaft. Bei der ADAC ZURICH Westfalen Klassik. Foto: ADAC
02.06.2021

Oldtimer-Rallye durch Westfalen

Bad Sassendorf wird im September zum Mittelpunkt für Oldtimer-Fans. Alte Schätze auf vier Rädern starten dann bei der ADAC ZURICH Westfalen Klassik.

Die Rallye im Sauerland wird zugleich als FIVA World Rally Germany ausgetragen. Damit reiht sich Westfalen in die Liste der Austragungsorte mit großen Namen: Wien, Wales und Berlin waren in den vergangenen Jahren schon Gastgeber. „Wir sind sehr stolz, dass es uns gelungen ist, die FIVA World Rally in diesem Jahr wieder nach Deutschland zu holen“, sagt Organisationsleiter Bernhard P. Jühe. Zumal sich Deutschland mit dem Dreh- und Angelpunkt Bad Sassendorf bei der Vergabe unter anderem gegen die Metropole Sydney durchgesetzt habe.

Bis zu 120 klassische Automobile – das älteste ist aktuell ein Rolls-Royce aus dem Jahr 1913 – gehen vom 1. bis 5. September auf Tour. Dabei geht es unter anderem zum Möhnesee, durch das Hönnetal, nach Münster, Lippstadt und Brilon. Auf der Strecke werden verschiedene Sehenswürdigkeiten angesteuert. „Wir wollen den internationalen Teilnehmern die Schönheit unserer beschaulichen Heimat Westfalen präsentieren“, sagt Jühe.

Anmeldung bis zum 26. Juli

Zum Finale der FIVA World Rally Germany 2021 präsentieren die Fahrer ihre Oldtimer in einer großen Ausstellung „Classic im Park“ in Bad Sassendorf. „Wir sprechen mit der Veranstaltung in diesem Jahr einen breiten Teilnehmerkreis an“, erklärt Hermann Gärtner, stellvertretender Fahrtleiter der Veranstaltung. „Uns war es wichtig, beides zu bieten: Sportliche Herausforderung mit fahrerischen Aufgaben genauso wie touristischen Genuss, bei dem die Sehenswürdigkeiten und beste Unterhaltung im Vordergrund stehen. Jeder Teilnehmer kann so für sich entscheiden, welche Wertung für ihn im Vordergrund steht.“

Sollten Sie noch ein altes Schätzchen in der Garage stehen haben, können Sie sich noch bis zum 26. Juli anmelden. „Teilnahmeberechtigt sind Fahrzeuge bis einschließlich Baujahr 2001, teilt der ADAC mit. Informationen rund um die Veranstaltung gibt es im Internet unter www.fivaworldrallygermany.com.

wsp

Ballonfahrt zu gewinnen

Machen Sie bei unserem Rätsel aus Heft 3/2021 mit und gewinnen Sie zwei Karten für eine Ballonfahrt. Die Ausgabe können Sie kostenlos als Probeheft direkt bei uns bestellen. Nutzen Sie dazu das Kontaktformular.

 

Lesen Sie auch im Bereich "Freizeit, Gesellschaft"

Testen Sie den WESTFALENSPIEGEL!

Ihnen gefällt, was Sie hier lesen? Dann überzeugen Sie sich von unserem Magazin!