04.01.2011

Pressestellentest: Uniklinikum Münster ist deutschlandweit „spitze“

Münster (wh). Das Uniklinikum Münster (UKM) hat das beste Sprachrohr: Die Pressestelle des UKM wurde nun in einer Rangliste des PR-Magazins als beste ihrer Art ausgezeichnet. Detaillierte Kontaktdaten der Mitarbeiter auf der Webseite sowie eine schnelle und ausführliche Beantwortung der Anfrage der Journalisten brachten dem münsterschen Team die Spitzennote 1,25 ein. Die Pressesprecher der Uniklinik Bochum liegen mit der Note 1,75 im Mittelfeld.
Die Rangliste wurde von der Fachzeitschrift auf Basis eines Testanrufs erstellt. Dabei wendete sich ein Journalist an die Pressestellen von zehn deutschen Unikliniken und ihrem Verband mit der Frage nach dem Einsatz von Honorarärzten. Judith Becker, Mitarbeiterin der Unternehmenskommunikation des UKM, überzeugte dabei mit gutem Service " und ließ so auch ihre Kollegen der Berliner Charité und der Uniklinik München (Platz neun und zehn) weit hinter sich.

Lesen Sie auch im Bereich "Gesellschaft, Politik/Wirtschaft, Wissenschaft"

Testen Sie den WESTFALENSPIEGEL!

Ihnen gefällt, was Sie hier lesen? Dann überzeugen Sie sich von unserem Magazin!