19.09.2012

„Riesen der Meere“: Bundesweit größte Wal-Ausstellung startet in Münster

Münster (wh). Die deutschlandweit größte Wal-Ausstellung eröffnet am Freitag, 21. September, im LWL-Museum für Naturkunde in Münster. Rund 900 Exponate auf einer Fläche von 1700 Quadratmetern veranschaulichen dann das Leben und die Anatomie der Meeressäuger. Ein Höhepunkt der Schau sind lebensechte Walmodelle, die mit Lichtinstallationen und Walgesängen in Szene gesetzt werden.
Darüber hinaus zeigt die Ausstellung Fotos, seltenes Videomaterial sowie das Modell eines 1,75 Meter hohen Blauwalherzens, das Besucher durch die Herzgefäße betreten können. Das Skelett des im vergangenen Jahr vor der Insel Pellworm gestrandeten Pottwals kommt voraussichtlich Ende November hinzu " derzeit laufen noch die Präparationsarbeiten.
"Wale " Riesen der Meere" ist bis zum 3. November 2013 in Münster zu sehen.

Lesen Sie auch im Bereich "Freizeit, Kultur"

Testen Sie den WESTFALENSPIEGEL!

Ihnen gefällt, was Sie hier lesen? Dann überzeugen Sie sich von unserem Magazin!