11.07.2011

Sportholzfäller sägen in Winterberg um die Deutsche Meisterschaft

Winterberg (wh). Wettstreit mit Axt und Säge: In Winterberg treffen am 13. August die bundesweit besten Sportholzfäller aufeinander, um beim Kampf um die Deutsche Meisterschaft Späne fliegen zu lassen.
Am Sportpark Sahnehang messen sich die Sportler in sechs Axt- und Sägedisziplinen, wie etwa der "Hot Saw", bei der die Teilnehmer mit bis zu 80 PS starken Motorsägen einen dicken Holzblock zerlegen müssen. Zu den Favoriten der Veranstaltung gehört Lokalmatador Dirk Braun: Der Winterberger ist amtierender Europameister und mehrfacher Deutscher Meister im Sportholzfällen.

Lesen Sie auch im Bereich "Freizeit, Gesellschaft"

Testen Sie den WESTFALENSPIEGEL!

Ihnen gefällt, was Sie hier lesen? Dann überzeugen Sie sich von unserem Magazin!