29.04.2015

Wagners „Ring des Nibelungen“ wird in Minden aufgeführt

Minden (wh). Richard Wagners "Rheingold" feiert am 9. September 2015 Premiere am Stadttheater Minden. Es ist der Auftakt eines umfangreichen Opernprojektes zum "Ring des Nibelungen".

Wagners Opern-Zyklus zur Menschheitsgeschichte wird in vier Teilen in Minden zu sehen sein. Nach dem "Rheingold" wird 2016 die "Walküre" gespielt, es folgen in den nächsten Jahren "Siegfried" und die "Götterdämmerung". 2019 ist der gesamte "Ring" in der Weserstadt zu sehen.

Die Produktion ist ein Gemeinschaftsprojekt vom Richard-Wagner-Verband Minden, der Nordwestdeutschen Philharmonie und des Stadttheaters Minden. Verantwortlich für die Inszenierung ist der Züricher Regisseur Gerd Heinz.

Ein Pressefoto zu dieser Meldung finden Sie auf unserer Website.

Lesen Sie auch im Bereich "Gesellschaft, Kultur"

Testen Sie den WESTFALENSPIEGEL!

Ihnen gefällt, was Sie hier lesen? Dann überzeugen Sie sich von unserem Magazin!