Unter dem Motto "Treffen der Generationen" laden der Sauerländische Gebirgsverein und die Gemeinden Winterberg und Schmalllenberg zum 119. Deutschen Wandertag ins Sauerland. Foto: Deutscher Wandertag 2019
28.06.2019

Wandertag erwartet mehr als 20.000 Gäste

Unter dem Motto „Treffen der Generationen“ findet der 119. Deutsche Wandertag im Sauerland statt. Gastgeber sind der Sauerländsiche Gebirgsverein (SGV) mit den Gemeinden Winterberg und Schmallenberg. 

Vom 3. bis 8. Juli treffen sich Wanderfreunde aus ganz Deutschland im Sauerland. Insgesamt werden rund 180 Fußwanderungen mit einer Gesamtstrecke von etwa 1700 Kilometern angeboten. Er sei sich sicher, „dass wir unsere Besucher einen Hauch Heimat spüren lassen und Ihnen zeigen können, dass das Sauerland mehr als die 1. Qualitätsregion Wanderbares Deutschland ist“, sagte der Präsident des SGV Thomas Gemke.

Mehr als 50 Wandervereine und -verbände haben sich zum Wandertag angemeldet. Insgesamt erwarten die Veranstalter mehr als 20.000 Teilnehmer. Neben den Wanderungen zu verschiedenen Themen und für alle Altersgruppen zählen auch Mountainbike-Touren und Stadtführung so wie ein umfangreiches musikalisches Abendprogramm zum Angebot des Wandertages.

Weitere Informationen gibt es hier.

wsp

Lesen Sie auch im Bereich "Freizeit, Gesellschaft"

Testen Sie den WESTFALENSPIEGEL!

Ihnen gefällt, was Sie hier lesen? Dann überzeugen Sie sich von unserem Magazin! Jetzt einfach kostenlos ausprobieren!