Bjarne Mädel und Tom Schilling lesen am 9. Juli im Center-Court der OWL Arena aus David Foster Walleces Werk. Foto: Mathias Schulz
26.04.2022

„Unendlicher Spaß“

Das Literatur- und Musikfestival „Wege durch das Land“ findet vom 14. Mai bis 31. Juli 2022 in Ostwestfalen-Lippe statt und fragt nach Witz in (post-)pandemischen Zeiten.

Lesungen und Konzerte, literarische Wanderungen oder auch Live-Illustrationen locken das Publikum in der 23. Festivalsaison an besondere Orte im ländlichen OWL. 28 Veranstaltungen mit 129 Künstlerinnen und Künstlern sind geplant, darunter prominente Namen wie die Autorin Eva Menasse sowie die Schauspielerinnen Birgit Minichmayr und Sophie Rois. Die Schriftstellerin und Literaturkritikerin Elke Heidenreich ist mit einer „Rede an die Musik“ zu Gast. Zu den Veranstaltungsorten zählen neben Stammsitzen wie dem Schloss Wendkinghausen und dem Schloss Wehrten auch ein Bauernhof, eine Logistikhalle oder auch der Center Court der OWL-Arena in Halle (Westf.), wo die Schauspieler Bjarne Mädel und Tom Schilling am 9. Juli aus David Foster Wallaces „Unendlicher Spaß“ lesen. Der berühmte Essay über Sport und die spätkapitalistische Gesellschaft bildet auch das Motto des Festivals ab. 

Albrecht Simon von Bochum Dolffs und Helene Grass leiten das Festival seit sieben Jahren. Foto: Ann Christin Hollmann

Albrecht Simon von Bochum Dolffs und Helene Grass leiten das Festival seit sieben Jahren. Foto: Ann Christin Hollmann

„Wege durch das Land“ findet zum siebten und letzten Mal unter der Leitung von Helene Grass und Albrecht Simons Bockum Dolffs statt. „Kultur während dieser sieben sehr bewegten Jahre in Ostwestfalen-Lippe gestalten zu dürfen, ist eine große Herausforderung und ein noch größeres Glück. Wir werden die Zeit bei ‚Wege durch das Land‘ sehr vermissen und freuen uns aber umso mehr, in dieser Saison noch einmal aus dem Vollen schöpfen zu können“, heißt es von ihnen zum Abschluss.

Der Ticketverkauf für das Festival ist gestartet. Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier. 

wsp

Lesen Sie auch im Bereich "Freizeit, Kultur"

Testen Sie den WESTFALENSPIEGEL!

Ihnen gefällt, was Sie hier lesen? Dann überzeugen Sie sich von unserem Magazin!