22.08.2013

Westfalen Gourmetfestival 2013: Spitzenköche laden zum kulinarischen Gastspiel

Westfalen (wh). Mit einer Eröffnungsgala im Brauersaal der Dortmunder Brauereien startet am 5. September 2013 das Westfalen Gourmet Festival in eine neue Saison. Bis zum 3. November werden 17 Spitzenköche Westfalen besuchen und in verschiedenen Restaurants ein kulinarisches Gastspiel geben.

Der Gräfliche Park in Bad Driburg beispielweise wird am 17. Oktober zur Bühne für den Essener Sternekoch Nelson Müller. Der 34-Jährige kocht für die Gäste ein Sechs-Gänge-Amuse-Bouche-Menü und lädt im Anschluss zum kulinarischen Austausch in die Küche ein. Weitere prominente Festivalgäste sind Kolja Kleeberg, der am 1. November im Hammer Restaurant Gut Kump kochen wird, oder Valéry Mathis, der am 14. September im Schmallenberger Hotel Deimann unter anderem Bretonische Seezunge zubereitet.

Ehrengast des vierten Gourmetfestivals Westfalen ist Alfred Biolek. Der Fernsehmoderator gestaltet das Bühnenprogramm bei der Abschlussgala am 3. November in der Rohrmeisterei in Schwerte.

Lesen Sie auch im Bereich "Freizeit, Gesellschaft, Kultur"

Testen Sie den WESTFALENSPIEGEL!

Ihnen gefällt, was Sie hier lesen? Dann überzeugen Sie sich von unserem Magazin!