13.08.2015

Winterberg richtet 2016 weiteren Snowboard Weltcup aus

Winterberg (wh). In der Ferienwelt Winterberg wird im kommenden Jahr wieder ein Snowboard Weltcup stattfinden. Eine entsprechende Zusage hat jetzt der Internationale Skiverband (FIS) gegeben. Der Parallel-Slalom der Damen und Herren wird am 6. März 2016 stattfinden und über 100 internationale Spitzen-Snowboarder ins Sauerland führen.

Zusammen mit den Bob- und Skeleton-Rennen sowie dem Rennrodel Weltcup richtet das Skiliftkarussell Winterberg damit in der kommenden Saison erneut drei Weltcups aus. Den Snowboard Weltcup in diesem Jahr hatten rund 2500 Zuschauer besucht. Wie in der vergangenen Saison wird das Erste auch 2016 von der Veranstaltung live berichten.

Lesen Sie auch im Bereich "Freizeit, Gesellschaft"

Testen Sie den WESTFALENSPIEGEL!

Ihnen gefällt, was Sie hier lesen? Dann überzeugen Sie sich von unserem Magazin!