23.11.2015

Wintersport-Arena Sauerland: Internationale Spitzensportler treten bei Weltcups an

Winterberg (wh). Das Sauerland ist in der kommenden Wintersportsaison Austragungsort von vier internationalen Wettkämpfen.

Den Auftakt macht vom 4. bis 6. Dezember 2015 der Bob- und Skeleton-Weltcup in der Veltins-EisArena. Bei der "Formel Eins auf Eis" entscheiden Sekundenbruchteile über Sieg oder Niederlage der internationalen Top-Fahrer.

Beim Skisprung Weltcup fliegen vom 8. bis 10. Januar 2016 die weltbesten Sportler auf der Willinger Mühlenkopfschanze ins Tal. Der Wettbewerb findet auf der größten Großschanze der Welt statt und gilt als Highlight der Saison.

Mit dem Rennrodel-Weltcup folgt vom 16. bis 21. Februar 2016 in der EisArena das nächste Großereignis. Mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 140 km/h rasen die Schlitten durch die 15 Steilkurven der Winterberger Bobbahn.

Mehr als 100 Top Athleten fahren am 6. März 2016 beim Snowboard-Weltcup im Skiliftkarussell Winterberg durch den Stangenwald. Im letzten Rennen vor dem Serienfinale geht es um wertvolle Wertungspunkte.

Nachwuchs Ski-Sportler können sich auf den FIS World Snow Day am 17. Januar 2016 freuen. Beim Schneespielfestival "kids on snow" bietet Neuastenberg Spiel, Spaß und Bewegung auf Skiern und Snowboards.

Lesen Sie auch im Bereich "Freizeit, Gesellschaft"

Testen Sie den WESTFALENSPIEGEL!

Ihnen gefällt, was Sie hier lesen? Dann überzeugen Sie sich von unserem Magazin!