13.02.2014

„Zeitsprung – BI-Motion“: Teilnehmer für Fahrrad-Sinfonie in Bielefeld gesucht

Bielefeld (wh). Fahrrad-Sinfonie zum 800-jährigen Jubiläum der Stadt Bielefeld: Das Theater Bielefeld sucht noch Teilnehmer, die sich an dem Projekt "Zeitsprung " BI-Motion" beteiligen wollen.

Interessierte sollten ein Fahrrad " möglichst von einer Bielefelder Firma " mitbringen. Die Workshops für die sogenannte Fahrrad-Sinfonie werden am 8./9. März 2014, am 10./11. Mai und am 3. Juni veranstaltet. Die Räder dienen bei der außergewöhnlichen Inszenierung als Instrumente.

Der Musik- und Theaterabend, der am 19. Juni seine Uraufführung feiert, ist eine von zahlreichen Veranstaltungen, die Rahmen der 800-Jahr-Feier in Bielefeld stattfindet. Insgesamt 800 Bürger beteiligen sich als Musiker und Tänzer an dem "BI-Motion"-Projekt in der Bielefelder Stadthalle.

Bewerbungen für eine Teilnahme nimmt Britta Grabitzky, Konzertpädagogin des Theaters Bielefeld, per E-Mail (ulla-britta.grabitzky[at]bielefeld.de) entgegen.

Lesen Sie auch im Bereich "Freizeit, Gesellschaft, Kultur"

Testen Sie den WESTFALENSPIEGEL!

Ihnen gefällt, was Sie hier lesen? Dann überzeugen Sie sich von unserem Magazin!