Ausgabe 04/2020


Inhalt dieser Ausgabe


Alles, was Recht ist

Ein Hort des Rechts

200 Jahre OLG Hamm – wechselvolle Geschichte

„Verhandlungskultur ist in Westfalen offener“

OLG-Präsident Johannes Keders zieht Bilanz

„Leben live“

Petra Hermes ist die erste Generalstaatsanwältin

Mitten im Geschehen

Gerichtszeichnungen im Gustav-Lübcke-Museum

Verstrickt in den Unrechtsstaat

Über die Justiz im Nationalsozialismus

Die Suche geht weiter

Andreas Brendel verfolgt seit 25 Jahren NS-Verbrecher

Für Recht und Freiheit

Demokrat der ersten Stunde: Jodokus Temme

„Wer des Nachts Korn stiehlt ...“

Sachsenspiegel – ältestes deutsches Rechtsbuch

Freizeit

Westfalen entdecken

Denkmäler digital

Sommer in Westfalen

Literatur, Musik und Kabarett

Preisausschreiben

Krimi-Quiz

Kunst | Musik | Theater

Kunst und Natur im Dialog

Sean Scully und mehr im Skulpturenpark Waldfrieden

In Schönheit schwelgen

Von der Heydt-Museum zeigt die „Stars der Sammlung“

Ausgestellt

Werther: Dunkle Jahre, voller Farbe
Lüdinghausen: Im Farbenrausch
Paderborn: Get dressed!
Essen: Keith Haring
Münster: Simply The Best
Münster: Wo bin ich? - Where am I?
Münster: NS-Raubkunst - Forschungen zur eigenen Sammlung

Barocke Sinnenlust

Große Rubens-Schau in Paderborn

Erfrischend vielfältig

Florian Weber: Jazzpianist mit Weltkarriere

Die Zeit der kleinen Formen

Westfalens Bühnen starten in eine unsichere Spielzeit

Literatur

Keine Kompromisse

Eigensinniger Poet: Hannes Wader blickt zurück

Was bedeutet Heimat?

Bildgewaltig: Das neue Jugendbuch von Susan Kreller

Vorgestellt

Andreas Wilink: Aus der Fernnähe. Begegnungen mit Theater und Filmkünstlern
Christian Y. Schmidt: Der kleine Herr Tod
Sebastian 23: Cogito, ergo dumm
Brigitte Knipp: Der Satz und der Bruch
Harald Gesterkamp: Rückkehr nach Schapdetten
Rainer Schorm, Jörg Weigand (Hg.): Vergangene Zukunft. Thomas R. P. Mielke zum achtzigsten Geburtstag

Politik | Wirtschaft | Gesellschaft

Kurz und einfach

Mehr Teilhabe mit Leichter Sprache

„Sehr gutes Gefühl“

Wahlrecht für alle – erstmals auch am 13. September

High-Tech für Museen

Marken aus Westfalen: Heddier aus Coesfeld

Nachrichten

Region

Die Schätze vom Salzsee

Über das „Leben am Toten Meer“

„It’s a Duesy!“

Mit Luxuslimousinen die USA erobert

Gute Aussichten

Kaiser-Wilhelm-Denkmal ist Besuchermagnet

Die schöne Wilhelmine

Ludwig van Beethoven auf Kurzbesuch in Westfalen

„Sozialneid spielt eine große Rolle“

Prof. Andreas Zick über Antisemitismus in Deutschland

Nachrichten

Leute

„Immer auf Sendung“

Britta Zur: Deutschlands jüngste Polizeichefin

„Die Sorgfalt nie vernachlässigen“

Klaus Cichutek: Präsident des Paul-Ehrlich-Instituts

Fragebogen

Michael Roes

Testen Sie den WESTFALENSPIEGEL!

Ihnen gefällt, was Sie hier lesen? Dann überzeugen Sie sich von unserem Magazin!