Jetzt Probelesen!

Barock in Westfalen: Eine Epoche und ihre Meister. Lesen Sie außerdem: Der Wald im Klimastress und jede Menge Tipps zu Ausstellungen, Theater und Musik.
Jetzt im aktuellen WESTFALENSPIEGEL!

Was in dieser Woche nicht fehlen darf …

… ist eine beruhigende Nachricht in diesen unruhigen Zeiten. Und die kommt nicht von Virologen oder Politikern, sondern vom Verband Deutscher Papierfabriken: Das Toilettenpapier ist sicher. Jetzt, da die zweite Corona-Welle rollt und die ersten Menschen ihre Kofferräume nach dem Einkauf wieder mit Toilettenrollen verstopfen, ist das eine wichtige Botschaft. Für jene, die unsicher sind, ob ihr Vorrat auch für eine mögliche Quarantäne reichen wird, gibt es sogar einen Toilettenpapier-Blitzrechner. Einfach angeben, wie viele Rollen aktuell im Haushalt verfügbar sind und wie viele Toilettengänge pro Tag gemacht werden – schon spuckt der Rechner aus, wie lange der Vorrat reicht. Wir wünschen einen entspannten Start ins Wochenende – ganz ohne Hamsterkäufe.
Ihre Toilettenpapier-Lage können Sie hier berechnen: Toilettenpapier-Rechner