Das aktuelle Heft

Ausgabe 03/2018 vom 29. Mai

Leseprobe
Probeheft bestellen

Schwerpunkt: Vor 400 Jahren begann der Dreißigjährige Krieg, der mit dem Westfälischen Frieden von Münster und Osnabrück endete. Gleich fünf Ausstellungen widmen sich daher in Münster aus unterschiedlichen Perspektiven dem Thema Frieden. Auf einer spannenden Zeitreise geht es von der Antike bis heute. | mehr zum Heft...

WESTFALEN HEUTE | NACHRICHTEN


http://westfalen-heute.de
25.05.2018, 10:01 Uhr
Regionale Wirtschaft: Westfalen gründen seltener, aber erfolgreicher
Westfalen (wh). In Sachen Unternehmensgründungen sind Ostwestfalen-Lippe, das Münsterland und Südwestfalen das Schlusslicht in NRW, zeigt ein aktueller Bericht der NRW.Bank zur Regionalwirtschaft, der Zahlen...| mehr...
24.05.2018, 12:39 Uhr
Foucaultsches Pendel: Gerhard Richter übergibt Kunstwerk in Münster
Münster (wh). Der Künstler Gerhard Richter wird am 17. Juni bei der Präsentation seines Werks „Zwei Graue Doppelspiegel für ein Pendel“ in der Dominikanerkirche in...| mehr...
24.05.2018, 11:24 Uhr
Arbeitsmarkt: Menschen mit Behinderung profitieren nur wenig von guter Konjunktur
Westfalen (wh). Die Zahl der arbeitslosen Menschen mit Behinderung hat sich im April in Westfalen leicht, um 15 Personen verringert. Wie ein Bericht des Landschaftsverbandes...| mehr...
24.05.2018, 08:32 Uhr
Personalien
Frederik Dunschen, 19-jähriger Nachwuchsforscher aus Münster, ist der erfolgreichste deutsche Teilnehmer des weltweit größten internationalen Wissenschaftswettbewerbs für Schüler. Beim „69. Intel International Science and Engineering...| mehr...
24.05.2018, 07:22 Uhr
Was in dieser Woche nicht fehlen darf…
…ist ein Kurs zum „Bauer in vier Tagen“ im Kreis Soest. Die Landwirtschaftskammer bietet den Crashkurs für Neueinsteiger und angeheiratete Familienmitglieder an – oder eben...| mehr...
23.05.2018, 10:15 Uhr
Wirtschaftsstatistik: Höchste Investitionsquote im Münsterland
Westfalen (wh). Bei den Investitionen von Unternehmen in neue Anlagen gibt es deutliche Unterschiede zwischen den NRW-Regionen, zeigt eine aktuelle Analyse des Statistischen Landesamtes für...| mehr...
22.05.2018, 10:00 Uhr
ICE-Verbindung Köln-Berlin: Westfälische Wirtschaft protestiert gegen Kürzungspläne
Westfalen (wh). Bündnisse aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft in Westfalen protestieren gegen die Pläne der Deutschen Bahn, die ICE-Verbindung von Köln über Hagen, Hamm und...| mehr...