Im nächsten Heft

 
Das Museum auf der Wewelsburg bei Büren klärt über die Zeit des Nationalsozialismus auf. Foto: André Heinermann
26.11.2019

Gegen das Vergessen

Erinnerungsorte

Vor 75 Jahren ging der Zweite Weltkrieg zu Ende. An die grausamen Kriegsjahre und die Verbrechen der Nationalsozialisten erinnern heute noch zahlreiche Gedenkstätten in der Region wie der Geschichtsort Villa ten Hompel in Münster, die Wewelsburg in Büren und das ehemalige Kriegsgefangenenlager Stalag 326 in Schloß Holte-Stukenbrock, das zu einer Gedenkstätte von nationaler Bedeutung werden soll.

Der nächste WESTFALENSPIEGEL erscheint Anfang Februar 2020.

Jetzt Probelesen!

Kunst im Kinderbuch: Die Erfolgsgeschichten von Dr. Brumm und Kuh Lieselotte haben ihren Ursprung in Münster – dazu viele Tipps aus Theater, Kunst und Literatur:
Jetzt im aktuellen WESTFALENSPIEGEL!

WESTFALENSPIEGEL im Abo regelmäßig lesen!