18.06.2015

Nummer eins in Europa: Borussia Dortmund lockt die meisten Zuschauer ins Stadion

Dortmund (wh). Borussia Dortmund bleibt der Fußballverein mit den meisten Zuschauern in Europa.

Wie der BVB jetzt mitteilte, kamen in der vergangenen Saison durchschnittlich 80.424 Besucher zu den Heimspielen in den Signal Iduna Park nach Dortmund. In der europaweiten Publikumstabelle liegen die Westfalen damit vor dem FC Barcelona (77.632), Manchester United (75.335), Real Madrid (73.081) und dem FC Bayern München (72.882).

Lesen Sie auch im Bereich "Gesellschaft"

Testen Sie den WESTFALENSPIEGEL!

Ihnen gefällt, was Sie hier lesen? Dann überzeugen Sie sich von unserem Magazin!