30.06.2014

!Sing – Day of Song: Crowdfunding-Projekt für Chorkonzert auf Schalke

Gelsenkirchen (wh). Der !Sing " Day of Song soll am 23. Mai 2015 in der Veltins-Arena auf Schalke in Gelsenkirchen stattfinden " wenn 20.000 Tickets für das Chorkonzert verkauft werden.

"Wir sind von verschiedenen Seiten immer wieder angesprochen worden, ob nicht ein zweites Day of Song-Konzert in der Veltins-Arena möglich werden kann, müssen dabei aber dem erheblichen finanziellen Aufwand ohne die Unterstützung der RUHR.2010 Rechnung tragen. Deswegen dieser innovative Weg", erklärt Moritz Beckers-Schwarz, Vorsitzender der Geschäftsführung der Arena, das sogenannte Crowdfunding-Projekt.

Bereits zugesagt hat die Neue Philharmonie Westfalen mit ihrem designierten Generalmusikdirektor Rasmus Baumann, der auch die Leitung des Konzerts übernehmen soll. Das musikalische Mitsingprogramm soll von Klassik bis Pop, von sakralen Gesängen bis zu Ohrwurm-Klassikern reichen.

Der Day of Song wurde erstmals als Gesangsprojekt des Kulturhauptstadtjahres 2010 veranstaltet. Allerorten im Ruhrgebiet sowie bei einem Abschlusskonzert in der Schalker Arena stimmten am 5. Juni 2010 mehr als 25.000 Sänger ihre Lieder an.

Um eine Neuauflage zu ermöglichen, müssen bis zum 10. Oktober 2014 mindestens 20.000 Karten vorbestellt werden. Erst wenn diese Zahl erreicht wird, wird der Ticketpreis abgebucht.

Lesen Sie auch im Bereich "Gesellschaft, Kultur, Politik/Wirtschaft"

Testen Sie den WESTFALENSPIEGEL!

Ihnen gefällt, was Sie hier lesen? Dann überzeugen Sie sich von unserem Magazin!