28.01.2011

„Anständig essen“: Autorin Karen Duve diskutiert mit Landwirtschaftsminister Johannes Remmel

Münster (wh). Der Andrang zu ihren Lesungen erinnert zuweilen an Konzerte oder Fußballspiele. Jetzt kommt die Erfolgsautorin Karen Duve nach Münster. Hier wird sie allerdings nicht ihr gerade veröffentlichtes Buch "Anständig Essen" vorstellen, sondern mit NRW-Landwirtschaftsminister Johannes Remmel über die Frage "Welchen Preis hat gesundes Essen?" diskutieren.
Eingeladen zu der Podiumsdiskussion am 4. Februar um 19 Uhr im Festsaal des Rathauses haben Die Grünen NRW. Als weitere Gesprächsgäste werden Karl-Heinz Schulze zur Wiesch, Vizepräsident des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes, und Hans-Jürgen Matern, Leiter der Qualitätssicherung bei der Metro Group, erwartet.
In ihrem aktuellen Buch "Anständig essen" beschreibt Karen Duve den Selbstversuch, gesünder und verantwortlicher zu essen. Sie startete vegetarisch, ernährte sich dann eine Zeit lang vegan und wurde zum Ende ihres Experiments zur Frutarierin " in dieser Phase aß Duve nur reife Früchte, die die Natur freiwillig hergibt.
Ihre Lesereise führt Karen Duve in diesem Jahr noch ein weiteres Mal nach Westfalen: Am 12. Mai wird sie im Kasino Lippstadt auftreten.

Lesen Sie auch im Bereich "Freizeit, Gesellschaft, Kultur, Politik/Wirtschaft, Wissenschaft"

Testen Sie den WESTFALENSPIEGEL!

Ihnen gefällt, was Sie hier lesen? Dann überzeugen Sie sich von unserem Magazin!