27.09.2023

Im Zeichen der Rose

Lippe ist der kleinste Landesteil Nordrhein-Westfalens und hat doch eine große Tradition. Der neue WESTFALENSPIEGEL blickt auf die bewegte Geschichte dieser Region, die vor 900 Jahren begann.

Damals wurde das Adelshaus zu Lippe zum ersten Mal erwähnt. Und schon vor neun Jahrhunderten zierte die Lipper Rose Siegel und Münzen des damaligen Adelshauses. Bis heute ist die Rose als Symbol für Lippe erhalten geblieben. Sie ist auch im Landeswappen Nordrhein-Westfalens zu sehen. Wie es dazu kam, lesen Sie im aktuellen WESTFALENSPIEGEL. Außerdem blicken wir auf eine umfangreiche Jubiläumsausstellung, die sich vor allem den prägenden Persönlichkeiten der Vergangenheit widmet. Und im Interview spricht Prinz Stephan als heutiges Oberhaupt des Hauses Lippe über sein Leben mit einer 900 Jahre dauernden Familiengeschichte.

Lippe bietet aber noch viel mehr als eine lange Geschichte. Zahlreiche Ausflugsziele locken in die Region von der Adlerwarte bis zum Ziegeleimuseum, von den Externsteinen bis zum bekanntesten Wahrzeichen der Region, dem Hermannsdenkmal, das hoch über dem Teutoburger Wald thront. Der Kreis Lippe ist zudem der einzige Kreis in NRW mit eigenem Landesverband, Landesmuseum, Landestheater und eigener Landesbibliothek. Und auch er feiert ein Jubiläum. Vor 50 Jahren wurde er durch die Zusammenlegung der bisherigen Kreise Lemgo und Detmold „geboren“. Es lohnt sich also doppelt, in diese Region zu schauen.

Und das sind unsere weiteren Themen

Wie die Digitalisierung helfen kann, den Ärztemangel zu überwinden, erklärt Dr. Klaus Reinhardt, Präsident der Bundesärztekammer und selbst Hausarzt in Bielefeld, im exklusiven Interview mit unserem Magazin. Und wir nehmen Sie mit in die Ausstellung „#nichtmuedewerden – Felix Nussbaum und künstlerischer Wiederstand heute“,  in der das Felix-Nussbaum-Haus in Osnabrück Werke des jüdischen Malers Felix Nussbaum in einen Dialog mit zeitgenössischen Arbeiten setzt. Besuchen Sie außerdem mit uns das Hamburger Atelier des Starkarikaturisten Til Mette aus Bielefeld und erfahren Sie, warum die Archäologie zunehmend Funde aus den vergangenen 200 Jahren in den Fokus nimmt.

Einfach Probelesen

Zum Abtauchen:
Wasser, Wellen, Weite

Jetzt im aktuellen WESTFALENSPIEGEL

Außerdem finden Sie in unserem Kulturkalender zahlreiche Tipps zu Konzerten, Ausstellungen und Aufführungen in Theater und Oper. Für gemütliche Herbstabende haben wir einige Buchempfehlungen dabei und bei unserem Preisrätsel können Sie ihr Wissen über Lippe und den Teutoburger Wald testen. Zu gewinnen gibt es Karten für Konzerte und Ausstellungen in der Region.

Hier geht es zur Inhaltsübersicht der Ausgabe 5/2023 des WESTFALENSPIEGEL

jüb, wsp

Lesen Sie auch im Bereich "Gesellschaft, Kultur, Politik / Wirtschaft, Wissenschaft"

Testen Sie den WESTFALENSPIEGEL

Ihnen gefällt, was Sie hier lesen? Dann überzeugen Sie sich von unserem Magazin